170130_JC_Signet_Web

Moxy Berlin

Im Moxy Berlin wird es authentisch, gemütlich und gleichzeitig industriell und hip. Schon beim Betreten der Lobby begibt sich der Gast auf eine Entdeckungstour und trifft hier wieder und wieder auf das Berliner Wappentier, den Bären, der als Maskottchen fest in dem Konzept manifestiert ist. Freigelegte Betonflächen erzählen von der Geschichte des Hauses, und Accessoires und Bücher verraten mehr über Berlins Geschichte und dessen Sehenswürdigkeiten. Die verschiedenen Zonen sind ausgestattet mit einem Mix aus Lounge- und anderen bunt zusammengewürfelten Möbeln, Streetart an den Wänden und vielen poppigen Accessoires. So entsteht eine perfekte Raumbasis für einwandfreies Arbeiten in lockerem Ambiente, ein legeres Businessmeeting oder eine Partie Schach mit dem Kumpel nach einem langen Arbeitstag.

Ron Ben Haim, Gründer und CEO von Precise Hotel Collection

Was war die Grundidee hinter dem Projekt?

Die vielseitige, kreative und erschwingliche Berliner Szene inspirierte unsere Vision für das Hotel MOXY Berlin Humboldthain Park.

Der Anspruch an das JOI-Design Team war es, ein innovatives Interieur zu entwerfen, welches den Gästen gleichermaßen eine einzigartige und faszinierende lokale Erfahrung bietet, ebenso wie das Gefühl von Sicherheit und Komfort.

Was fanden Sie besonders gut an dem Konzept von JOI-Design?

Das JOI-Design-Team hat ein Hotel geschaffen, das die einzigartige und unberechenbare Seele der Stadt einfängt. Sie haben den heiklen Balanceakt vollbracht zwischen einer energetischen Lobby sowie Zimmern, welche eine ruhige Auszeit inmitten der Stadthektik bieten.

 

Share